Die LandshutCARD kommt im Frühjahr 2024

Die LandshutCARD kommt im Frühjahr 2024

Die Stadt Landshut bekommt die #LandshutCARD und wird mit allen Bausteinen unserer SmartCityCARD & App ausgestattet.

Selbstverständlich wird die Karte auch für Gäste und Touristen zu einem unverzichtbaren Medium aufgebaut.

Übrigens: Die komplette Akquise der Akzeptanzpartner und Arbeitgeber übernehmen wir. Parallel docken wir nach und nach die gewünschten öffentlichen Einrichtungen und weitere Drittdienstleiter an.

Wir liefern als Dienstleister wichtige:
👉 Frequenzdaten & Analysen
👉 vor Ort Händler Workshops
👉 Newsletter
👉 Jobbörse
👉 viele individuelle Marketingbausteine für alle Teilnehmer

Ein herzliches Dankeschön an City Managerin Nathalie Sommer und Wirtschaftsförderer Michael Luger.

Zudem freuen wir uns, dass der #WTC Wirtschafts- und Tourismusclub Landshut e.V. (wtc-landshut.de) als Partner und Sponsor an Bord ist.

Ähnliche Beiträge

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft haben wir für die Stadt Leinfelden-Echterdingen die LE CARD an den Start gebracht. Mit der LE CARD verbinden wir Handel, Mittelstand, Bürger und öffentliche Einrichtungen miteinander. Alles aus einer Hand inklusive Web & APP.
Das war cool. Heute konnten wir bei der #SCCON23 „Smart City Startup Pitches - Aufbereitung und Bereitstellung von kommunalen Daten, Services & Dienstleistungen" unsere #SmartCityCARD&APP präsentieren.